Patchwork Cutter und Embosser Korb Flechtmuster - Basketwave

Artikelnummer: SK-CT06A420-01

Flechtkorb Größe 8,5 x 11,5

Kategorie: Patchwork Cutter und Embosser


5,35 €

inkl. 20% USt. , (Standard)

UVP des Herstellers: 5,55 €
(Sie sparen 3.6%, also 0,20 €)
Verfügbar

Lieferzeit : 3 - 5 Werktage

Stk



Patchwork Cutters halten für jede Gelegenheit den passenden Cutter in Ihrem breit gefächerten Sortiment bereit.

Dabei können fast alle Patchwork Cutter sowohl als Prägestempel als auch als Ausstecher verwendet werden.

Dies ist einer der Klassiker unter den Patchwork Cuttern, der sich für viele verschiedene Designs eignet.

Der Präger kann sowohl waagerecht als auch senkrecht eingesetzt werden.

 

Material: Kunststoff

Nicht Spülmaschinen geeignet

Allgemeine Hinweise:

Generell ist es so, dass die äußere Kante der Patchwork Cutter (Cutter) immer etwas höher ist als die Innere.
Die äußere Kante schneidet das Motiv also mehr oder weniger aus, die inneren Bereiche dienen mehr dem Prägen der Details.
Die Arbeitsunterlage und die Cutter sollten leicht mit weißem Fett (z.B. Palmin) eingefettet sein da sich dann der
Cutter besser von der Masse löst. Für die Cutter reicht es aus wenn Sie Ihre Handinnenfläche dünn einfetten, und
dann mit der Schnittfläche der Cutter darüber streichen.
Beim Ausrollen der Masse diese nicht anheben oder umdrehen, die verwendete Masse soll vor dem Ausstechen leicht
an der Unterlage haften. Die Masse sollte relativ dünn ausgerollt sein.

Drücken Sie das gewünschte Motiv in die Paste, dabei darauf achten dass man die inneren Teile des Cutter nicht zu
stark eindrückt um ein durchstechen zu vermeiden.

Heben Sie den Cutter von einer Ecke / Seite aus ab.
Entfernen Sie die überflüssigen Teile mit Hilfe einer Nadel oder eines Scalpells.
Lassen Sie das Motiv leicht antrocknen und heben Sie es dann mit einer dünnen Palette vorsichtig zum trocknen auf
ein Schaumstoff Pad.
Danach evtl. noch colorieren z.B. mit Puderfarben.

Außenlinien betont man mit einem sehr feinen Pinsel. Dazu Puderfarbe in etwas mehr Alkohol auflösen, den Pinsel
damit tränken und nur die Spitze des Pinsels in die Vertiefung halten. Dadurch fliesst die Farbe in die Vertiefung. Nach
dem Trocknen bleibt nur die Puderfarbe zurück und betont so die Linien.
Fransen die Ränder des Motivs zu sehr aus, versuchen Sie die Paste dünner auszurollen.
Varianten:
a)
Sie erstellen ein Grundmotiv wie oben beschrieben. Zusätzlich benutzen Sie den gleichen Cutter noch einmal
mit verschiedenen eingefärbten Pasten, wobei Sie dann die inneren Teile auch ausschneiden und
anschließend leicht antrocknen lassen. Dann kleben Sie die bunten Teile auf die entsprechende Stelle der
weißen Basis. Dies verleiht Ihrem fertigen Motiv mehr Ausdruck .
b)
Bei Blüten oder ähnlichen Motiven mit Struktur kann man einzelne Elemente des Motivs vor dem Trocknen
noch etwas formen.
c)
Benutzen Sie den Cutter als Stempel, in dem Sie das gewünschte Motiv leicht in die bereits mit Fondant
eingedeckte Torte drücken, z.B. als Randverzierung. Es empfiehlt sich aber die Torte dann etwas dicker als
üblich einzudecken, da dann das Muster besser zur Geltung kommt. Dabei darauf achten, dass Sie den
Cutter nicht zu fest eindrücken, damit nichts ?ausgeschnitten? wird.
d)
Colorieren Sie das Ergebnis nach Belieben.


 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Einsatz von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
x