Oblatenpapier Premium "Dick" A4, 0,6 mm 25 Blatt - bedruckbar mit Lebensmitteltinte nur für Drucker mit oberem Papiereinzug!

Artikelnummer: TP026

essbares Oblaten-Papier, zum Bedrucken ( ACHTUNG! Nicht für Drucker verwenden, die nur einen vorderen oder unteren Papiereinzug drucken - dies kann zu Schäden an Papier und Drucker führen)
Optimal auch für essbare Menükarten oder Visitenkarten, da das Licht nicht durchschimmert. Als Tortenaufleger am besten auf trockenen Stellen auflegen, oder Marzipan/Fondant Schicht zwischen Torte und Aufleger, sodass die Feuchtigkeit nicht in das Oblatenpapier einziehen kann.

Kategorie: essbares Papier


15,90 €

inkl. 10% USt. , (Standard)

Verfügbar

Lieferzeit : 2 - 3 Werktage



Produktdetails

Bei kühler und trockener Lagerung ist Oblatenpapier 12 Monate haltbar.


Inhaltsstoffe

Kartoffelstärke, Wasser, Olivenöl

Optimal für Menükarten, essbare Visitenkarten....

Anwendung

Bedrucken Sie Oblatenpapier von Kopyform in der Druckeinstellung ?Hochauflösend?. Lassen Sie das Esspapier nach dem Druck trocknen.

Oblatenpapier Premium darf nicht in Druckern verwendet werden, die nur den Einzug durch Kassette (vorderer Papiereinzug des Druckers) gestatten. Dies kann zu Schäden an Papier und Drucker führen. WECS.eU haftet nicht für Schäden.

Decken Sie Ihre Fototorte möglichst mit Marzipan oder mit Rollfondant ein, bevor Sie Oblatenpapier auflegen. Feuchten Sie die Oberfläche der Torte leicht mit Wasser an. Legen Sie das bedruckte Oblatenpapier auf, indem Sie es mit der Hand flächig andrücken.
Legen Sie Oblatenpapier von Kopyform nicht direkt auf Sahne- oder Butterkremtorten. Durch die aufsteigende Feuchtigkeit verläuft die Farbe auf Ihrem Bild.

Tipps

Oblatenpapier hat die Eigenschaft sich zu wellen, wenn es feucht wird. Beschweren Sie Oblatenpapier mit einem Buch o.ä., dann wird es nach kurzer Zeit wieder eben.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Einsatz von Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
x